Gewinner des letzten Jahres: BSV Kickers Emden

Die Kickers in Emden verfolgen ein großes Ziel: Der erste klimaneutrale Verein im Nordwesten sein! Mit dem Gewinn von „Gemeinsam für morgen“ rüsten die Kickers nun ihre Flutlichtanlage auf energiesparende LEDs um.

Unsere Jury

Jury Bilder

petra
Mayn (63)

Stellv. Vorsitzende des Vereins Saalower Landleben e.V.
„Lasst uns Menschen zusammenbringen und die Zukunft gestalten!“
Jury Bilder

Björn
Jeddeloh (34)

Jugend- und Umweltschutzarbeit im Verein De Jeddeloher Busch e.V.
„Engagement geht nicht allein!“
Jury Bilder

STEFAN
DOHLER (56)

VORSTANDSVORSITZENDER
EWE AG

"Wenn jemand Klimaschutz kann, dann wir alle!"
Jury Bilder

NADINE
AURAS (46)

EWE
PRESSESPRECHERIN

„Lasst uns gemeinsam was bewegen!“
NICHTS VERPASSEN

Die Projektphasen

icon

EINREICHUNG

Zeitraum für Eure Bewerbung.
15.09. bis 31.12.2022
icon

JURY

Die Jury wählt 10 Projekte für das Voting.
01.01. bis 31.01.2023
icon

VOTING

Jetzt heißt es Abstimmen. Jeder Webseitenbesucher hat eine Stimme.
01.02. bis 28.02.2023
icon

GEWINNER

Die Projekte mit den meisten Stimmen werden ausgezeichnet.
04.03.2023
GEMEINSAM ENERGIE SPAREN

Unsere Aktion

Die aktuellen Herausforderungen am Energiemarkt zeigen, dass unsere Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und der sparsame Umgang mit Energie wichtiger sind als je zuvor. Deshalb möchten wir das Engagement für nachhaltige Energiesparprojekte fördern und haben uns entschlossen, unseren Klimaschutz-Wettbewerb aus dem letzten Jahr zu wiederholen – mit einem neuen Fokus. Deshalb wird aus „Wir. Hier. Jetzt. Gemeinsam für morgen!“ in diesem Jahr:

Wir. Hier. Jetzt. Gemeinsam Energie sparen!

Wir suchen Projekte von eingetragenen Vereinen aus Niedersachsen, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern. Gemeinsam machen wir sichtbar, wo in den EWE-Regionen besonders sparsam mit Energie umgegangen und damit ein Beitrag zu einer fossilfreien Zukunft geleistet wird!

GEMEINSAM MACHEN WIR UNSERE REGIONEN ENERGIEEFFIZIENTER, GRÜNER UND FIT FÜR DIE ZUKUNFT.