DAS GEWINNERPROJEKT

Herzlichen Glückwunsch!

Stade
Containerdorf als Marktplatz der Zukunft
Ankerplatz Stade e.V.
In Stade entsteht aus alten Seecontainern ein Raum für Nachhaltigkeit und Gemeinschaft!
Der Ankerplatz e. V. will moderne Stadtentwicklung mit Klimaschutz verbinden. Aus recycelten Containern soll ein Freiraum für alle gebaut werden: Workshop-Räume, Freilichtbühne und Urban Gardening sind nur einige der vielen Möglichkeiten, die geplant sind.
Noch mehr über das Projekt erfahren
Ankerplatz Stade e.V.
ankerplatz.thinktankstade.de
WEITERE PLATZIERUNGEN

Platz 2 bis 5

Emden
Modernisierung Flutlichtanlage
BSV Kickers Emden e.V
Der Verein hat schon einige Projekte durchgeführt, um CO2-neutral zu werden – Als nächstes möchten Kickers ihre Flutlichtanlage mit LEDs aufrüsten.
ZUR PROJEKTSEITE
Edewecht
Umweltunterricht mit über 30 Jahren Erfahrung
De Jeddeloher-Busch e.V.
Der Verein führt seit vielen Jahren Umweltunterricht für Kinder und Jugendliche auf ihrem Waldgelände in Edewecht durch.
ZUR PROJEKTSEITE
Saalow
Frühjahrsblüher auf der Dorfaue Saalow
Saalower Landleben e.V.
Der Heimatverein plant Frühjahrsblüher auf der Dorfaue Saalow zu pflanzen, die als Nektarpflanzen für Bienen und andere Insekten dienen können.
ZUR PROJEKTSEITE
Oldenburg
Emissionsfreies Demonstrations-Mobil
Freizeitlärm e.V.
Der Verein möchte ein emissionsfreies Demonstrations-Mobil bauen, um es Initiativen wie Fridays For Future, CSD Nordwest u. a. zur Verfügung zu stellen.
ZUR PROJEKTSEITE
Klimaschutz in der Region

Ein wichtiger Beitrag für die Umwelt

Diese Projekte haben es nicht aufs Treppchen geschafft, sind aber genauso unterstützenswert und wichtig!
Norderney
Ein mobiler Unverpacktladen für Ostfriesland
Barnim
Fahrradwerkstatt: „Aus alt mach neu und schone die Umwelt“
Bruchhausen-Vilsen
Dorfgarten und Kita-Projekttage
Strausberg
Generationenübergreifende Nachbarschaftsgärten
Oldenburg
Ein studentischer Kongress für eine nachhaltigere Welt
NICHTS VERPASSEN

Die Projektphasen

icon

EINREICHUNG

Zeitraum für Eure Bewerbung.
15.09. bis 31.12.2021
icon

JURY

Die Jury wählt 10 Projekte für das Voting.
01.01. bis 14.01.2021
icon

VOTING

Jetzt heißt es Abstimmen. Jeder hat eine Stimme für ein Projekt.
17.01. bis 11.02.2022
icon

GEWINNER

Die Projekte mit den meisten Stimmen werden ausgezeichnet.
14.02.2022

Unsere Jury

Jury Bilder

MALIN
BARG (23)

KLIMAAKTIVISTIN AUS OLDENBURG
„Die Klimakrise ist die größte Bedrohung für die gesamte Welt.“
Jury Bilder

STEFAN
DOHLER (55)

VORSTANDSVORSITZENDER
EWE AG

"Wenn jemand Klimaschutz kann, dann wir alle!"
Jury Bilder

NADINE
AURAS (45)

EWE
PRESSESPRECHERIN

„Lasst uns gemeinsam was bewegen!“
GEMEINSAM FÜR MORGEN

Das steckt hinter unserer Aktion

Die Klimakrise ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Deshalb möchten wir das Engagement für eine lebenswerte Welt fördern und haben die Aktion „Wir. Hier. Jetzt. gemeinsam für morgen!“ ins Leben gerufen. Gemeinsam mit Euch suchen wir Klimaschutzprojekte von eingetragenen Vereinen aus der Region und unterstützen diese bei der Umsetzung ihrer Projekte. Wir möchten der großartigen Arbeit, die verschiedenste Vereine leisten, mehr Sichtbarkeit geben und zeigen, wie in unserer Region bereits heute daran gearbeitet wird, den kommenden Generationen eine nachhaltigere Welt zu hinterlassen.

Gemeinsam machen wir unsere Region grüner, lebenswerter und fit für die Zukunft