Der Heimatverein Saalower Landleben e.V. plant eine Pflanzaktion von Frühjahrsblühern auf der Dorfaue Saalow. Wie bei allen Aktivitäten des Vereins werden die Bürger (von nah und fern) eingeladen dabei zu sein. Ziel ist es nicht nur, die Dorfaue, den historischen Dorfplatz, mit der einmaligen Scheunenwindmühle attraktiver zu machen, sondern vor allen Dingen, die Dorfgemeinschaft zusammenzubringen und gemeinsam etwas zu schaffen, das alle erfreut. So steht der Heimatverein ganz im Zeichen des Mottos „Gemeinsam für morgen“ und fördert durch den kooperativen Zusammenschluss verschiedener ehrenamtlicher Helfer auch das gemeinsame Engagement für eine nachhaltige Zukunft.

Die Frühjahrsblüher werden so ausgewählt, dass diese neben der optischen Aufwertung, auch als Nektarpflanzen für Bienen und andere Insekten dienen. Die Frühjahrsblüher selbst binden zusätzlich geringe Mengen an Kohlendioxid und sollen die Bürger dazu ermuntern, in ihre eigenen Gärten mehr für Insekten und Klimaschutz zu tun, denn der dörfliche Charme und die Natur, in der es eingebettet ist, kann nur erhalten bleiben, wenn sich alle gemeinsam dafür einsetzen.